Bereichern Sie ab 01.10.2021 unser Team bei Vossloh Locomotives am Standort Kiel als

Dualer Student (m/w/d) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen

Wir suchen Dich im Rahmen des dualen Studienganges für spannende Praxisaufgaben um den Grundstein für Deine weitere Karriere in unserem Unternehmen zu legen. Du arbeitest dabei am Standort Kiel und besuchst die Nordakademie in Elmshorn.

Deine technische Ausbildung verbindet Aspekte des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und Elektronik sowie der Informationstechnik zu dem, was man heute Mechatronik nennt. Deine kaufmännische Ausbildung versetzt dich in die Lage, die Wirtschaftlichkeit und Rechtssicherheit technischer Lösungen sicherzustellen. In sieben Semestern durchläufst Du in Deinen Praxisphasen verschiedene Abteilungen, in denen Du die Anwendung der theoretischen Studieninhalte im Unternehmensumfeld kennen lernst. Darüber hinaus wirst Du aktiv in spannende Projekte eingebunden. Bei uns kann man viel lernen!

Du bist ehrgeizig und begeisterst Dich für Technik? Dann hast Du schon die wichtigsten Voraussetzungen erfüllt! Darüber hinaus erwarten wir von Dir:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur
  • gute Mathematik-, Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative und Motivation
  • Freude in der Zusammenarbeit im Team und Kommunikationsstärke

Unser Angebot:

  • Eine sehr gute Ausbildungsvergütung
  • Engagierte Ausbilder
  • Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege
  • Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Karrierechancen nach der Ausbildung

Ihre Bewerbung als Dualer Student (m/w/d) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen

Ihre Unterlagen

Was Sie noch über mich wissen sollten

Datenschutz

Wie in der Datenschutzerklärung erläutert, wird Vossloh Ihre im Rahmen dieser Bewerbung gemachten persönlichen Angaben ("Personendaten") nur zum Zwecke der Bewerbung bei Vossloh nutzen und nicht an Dritte weitergeben. Dies schließt jedoch ein, dass Ihre persönlichen Daten auch nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens noch für einen bestimmten Zeitraum gespeichert werden, um jederzeit die Durchführung eines offenen und diskriminierungsfreien Bewerbungsverfahrens nachweisen zu können. Ferner werden wir, sofern Sie sich damit einverstanden erklären, Ihre Persönlichen Daten auch nach einer negativen Entscheidung im Rahmen eines bestimmten Bewerbungsverfahrens für ein weiteres halbes Jahr in einer Bewerberdatenbank einstellen und den Unternehmen der Vossloh-Gruppe für weitere Bewerbungsverfahren zur Verfügung stellen. Für diesen Fall kreuzen Sie bitte die untenstehende Box an. Sie können diese Auswahl jederzeit gem. DSGVO Art. 21 rückgängig machen.