Arbeitgeberangebote am Standort Kiel

Herzlich willkommen im Team

Vossloh Locomotives Team

Überblick über unsere Arbeitgeberangebote:

Vossloh Locomotives in Kiel gilt als modernstes Lokomotivenwerk Europas. Und dies ist nicht nur der Tatsache geschuldet, dass der neu gebaute Standort über einen hochmodernen Maschinenpark und optimierte Arbeitsabläufe verfügt. Dies resultiert gleichermaßen aus unserem Anspruch, ein ansprechendes und angenehmes Arbeitsumfeld für jedes einzelne Team-Mitglied zu schaffen. So erweitern wir ständig unser Arbeitgeberangebot*, um Ihnen als Mitarbeiter/-in die optimalen Voraussetzungen bieten zu können, gesund zu bleiben und Spaß an der Arbeit in unserem Unternehmen zu haben.

* Bei den genannten Arbeitgeberangeboten handelt es sich um freiwillige, tariflich nicht geschuldete Leistungen, auf die auch bei wiederholter Gewährung kein Rechtsanspruch für die Zukunft besteht (= Freiwilligkeitsvorbehalt).

Hier können Sie sich einen ersten Überblick über die Angebote und Mehrwerte verschaffen.

Vossloh Locomotive DE18 mit zwei Mitarbeiterinnen

Arbeitsplatz und CommunityArbeitsplatz und Community

Wir ziehen an einem Strang! Bei Vossloh Locomotives findet jede Stimme Gehör:

  • Modernstes Werk seiner Art auf europäischem Boden
  • Bezahlung nach Tarif
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Flache Hierarchien
  • Arbeitsgemeinschaften für die aktive Mitgestaltung
  • Gemeinsame Veranstaltungen und Feierlichkeiten
  • Betriebsrat und regelmäßige Betriebsversammlungen
  • Informationen, Angebote und Kontakte über unser Intranet Lokbuch wie z. B. Fahrgemeinschaften und Verlosungen

FitnessGesundheitGesundheit und Fitness

Wohlbefinden hat Priorität! Hier findet sich für jedes Anliegen das passende Angebot und der richtige Ansprechpartner:

  • Reichhaltiges Kantinenessen im Betriebsrestaurant Eurest in Kiel (bezuschusst)
  • Ausgewogenes Verpflegungsangebot in den Frischeautomaten im Sozialraum in Kiel (bezuschusst)
  • Wasser und Kaffee kostenfrei für alle Mitarbeiter/-innen
  • Alle 2 Wochen kostenfreies Obst in den Teeküchen/Sozialräumen
  • Regelmäßige WeightWatchers@Work-Kurse im Unternehmen
  • Externer betrieblicher Sozialberater als vertrauensvoller Ansprechpartner für sämtliche psycho- soziale Themen wie Überlastung, Konflikte am Arbeitsplatz, Suchtmittelauffälligkeiten, psychische Belastungen, chronische Erkrankungen, etc. – unter Einhaltung der gesetzlichen Schweigepflicht
  • Back-Up Einrichtung von Company Kids Kiel für kostenfreie optimale Betreuungslösungen in Ausnahmesituationen und bei Engpässen
  • Finanzielle Hilfe durch MaK Hilfsverein bei unverschuldeten Notsituationen wie schwere Krankheit, Tod des Ehegatten, etc. (Kontakt über Betriebsrat)
  • Sommerferienaktionen für Mitarbeiter-Kinder durch MaK Hilfsverein – kostenfrei oder zu günstigen Konditionen (Kontakt über Betriebsrat)
  • Bezuschusste Ferienmöglichkeiten in Hotels, Pensionen o. ä. durch das Erholungswerk Kiel für einen geringen Mitglieds- beitrag (Kontakt über Betriebsrat)
  • Wöchentlich kostenfreies Bewegungs-/Entspannungsworkout EasyFIT – jeden Montag 10 Min. direkt in Ihrem Arbeitsbereich
  • Regelmäßige RückenFIT-Kurse im Unternehmen, bezuschusst durch Ihre Krankenkasse
  • Firmenfitnessangebot in Kooperation mit Hansefit (www.hansefit.de) für nur 20 € Monatsbeitrag
  • Speziell für Azubis und duale Studenten: Gesundheitsprogramm AzubiFIT mit den Themenjahren Bewegung, Ernährung und Stressmanagement
  • Optimale Arbeitsverhältnisse durch ergonomische Einrichtung in Büro und Werkstatt – vom höhenverstellbaren Schreibtisch bis hin zu Arbeitssicherheitsschuhen mit spezieller rückenfreundlicher Sohle
  • Einmal wöchentlich mobile Massage im Sanitätsraum (für Selbstzahler)
  • Im Rahmen des Betriebssports: Bowling Teams sowie in den Sommermonaten Wasserski
  • Jährlich tolle Events (Business.Run, Drachenboot Fun Cup, Schrittwettbewerbe, Gesundheitstage) für alle Interessierten
Gesundheit mit Zugkraft und Corporate Health Award Mittelstand 1. Platz 2018

Absicherung und Vorsorge IconAbsicherung und Vorsorge

Immer einen Schritt voraus! Zu optimalen Arbeitsbedingungen gehört auch die Vorsorge für eine sichere Zukunft:

  • Ab dem 7. Monat der Betriebszugehörigkeit optional altersvorsorgewirksame Leistungen nach Tarifvertrag (Personalabteilung ist spätestens 1 Monat vor Anspruchs- beginn zu informieren)
  • Zukunftssicherung durch die Versorgungskasse Deutscher Unternehmen VVaG während Ihrer Tätigkeit im Unterneh- men (Beiträge werden je zur Hälfte vom Mitarbeiter und vom Arbeitgeber getragen; Leistungspflicht ergibt sich aus der Satzung der Versorgungskasse)
  • Private Vorsorge durch die Sterbekasse Kiel, um Angehörigen spätere finanzielle Belastungen zu ersparen; Start der Mitgliedschaft bis zum 60. Geburtstag (www.allgemeine-sterbekasse-kiel.de)