Innotrans 2018

Innovative und umweltfreundliche Antriebskonzepte!

Auch in diesem Jahr heißen wir Sie an unserem Stand O/230 im Freigelände auf der InnoTrans 2018 herzlich willkommen! Wir freuen uns auf interessante Gespräche und den intensiven Austausch mit Ihnen. Hierfür bringen wir zahlreiche Weiterentwicklungen mit nach Berlin.

Neben unserer dreiachsigen G 6-Lokomotive – deren Erfolgsgeschichte sich unverändert fortsetzt, präsentieren wir auch eine DE 18-Lokomotive mit weiterentwickelter Ausstattung Diese vierachsige, besonders leistungsfähige Strecken- und Rangierlokomotive zeichnet sich durch vielseitige innovative und umweltfreundliche Funktionalitäten aus. So erzielen die Komponenten des elektrischen Antriebsstrangs erzielen in Verbindung mit dem verbrauchsoptimierten Dieselmotor einen hohen Gesamtwirkungsgrad, wodurch je nach Betriebsaufgabe Kraftstoffeinsparungen von 20 bis 30 % gegenüber Lokomotiven älterer Bauarten erreichbar sind.

Mit Nachweis der Abgas-Emissionsstufe IIIB, ist für 2019 die Zulassung in Kombination mit den Zugsicherungssystemen KVB/TVM für das Hochgeschwindigkeitsnetz in Frankreich geplant.

Ein weiteres Highlight ist die zur SmartHybrid-Lok weiterentwickelte DE 18. Bei ihr wird der 1.800 kW-Dieselmotor um ein 150kWh-Batteriepaket ergänzt. Eingefügt in den hochmodernen Antriebsstrang mit ETCS und Länderzulassungen für Deutschland, Frankreich und Luxemburg soll diese optionale Baugruppe 2019 ausgiebig getestet und 2020 für den kommerziellen Betrieb zugelassen werden.

Wenn Sie schon immer mal Lokführer sein wollten, nehmen Sie doch Platz an unserem virtuellen Lokführerstand. An diesem realen Steuerpult Platz einer DE 18 können Sie mit Hilfe einer VR-Brille die Lok virtuell vom neuen Firmengelände in Kiel über eine imaginäre Strecke selbständig steuern und rangieren.

Kontakt

Pressearbeit

Vossloh Locomotives GmbH

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing:

Verena Jeroch
Telefon: +49 (0) 431/3999 – 2613
E-Mail: verena.jeroch@vl.vossloh.com