ECM

Geringe Produktlebenszykluskosten sind für uns ebenso wichtige Anforderungen wie die Kompatibilität mit gesetzlichen und umwelttechnischen Aspekten. Mit unserem länderübergreifenden Servicenetzwerk arbeiten wir heute bereits ECM-konform nach den Standards der 445/2011/EU Richtlinie und tragen wesentlich dazu bei, den europäischen Eisenbahnverkehr noch interoperabler und sicherer zu machen. Die Servicepartner müssen vier Funktionen erfüllen:

  • ECM 1: übergeordnetes Instandhaltungsmanagement
  • ECM 2: Instandhaltungsentwicklung
  • ECM 3: Flottenmanagement
  • ECM 4: Instandhaltungsleistungen